Chronische Chronik-Hysterie

“Und dann hab ich die Leiche gebraten und verspeist.” 12 Menschen gefällt das, Clarice Starling kommentiert: “Und du hast mich wieder nicht eingeladen!” und facebook zeigt an, dass Hannibal jetzt einen Freund weniger hat.

Ja, ja, mit der Chronik aka Timeline weiß jetzt jede/jeder genau wer, was, wann, wo verbrochen hat. Vielen schmeckt das irgendwie garnicht. Die wollen ihre (Un-)Taten lieber vergessen und ihre Leichen im Keller lassen. Wie in den meisten Hollywood-Filmen funktioniert das aber nicht ewig, irgendwann kommt euch jemand auf die Schliche und bringt alle Sünden zurück in die Gegenwart und schlimmstenfalls Zurück in die Zukunft. Und wenn es kein Helden-Ermittler-Protagonistin-Paar ist, das euch jagt, dann doch zumindest euer Gewissen! Und genau das scheint gerade alle zu plagen, die die Chronik fürchten. Es riecht nach Angst vor verdrängten Erinnerungen, die nun wieder auf die Startseite gescrollt werden könnten. Tzz, tzz, tzz. Verdrängen bringt doch nichts. VERBERGEN heißt der facebook-Befehl. Und schon ist alles sauber. Zumindest oberflächlich. Irgendwo in den Tiefen der sozialvernetzenden Technologie klebt bestimmt noch was, aber solange kein Expertenteam zum extrahieren dieser Hinweise anrückt, ist der Tatort sauber. Am besten ist und bleibt aber natürlich die Methode, die keine Spuren hinterlässt. Und garnicht erwischt wird der/die, der/die gar nicht erst Mist baut.
Die Chronik ist schick und übersichtlich und nützlich, um Informationen zu sortieren. Ich bin ja bekannterweise aufräumaphin. Vielleicht liegt es daran, dass mich die Horrorgeschichten, die sich allerorts angesichts der Chronik erzählt werden, nicht anziehen. Aber mal ehrlich, wer Informationen, die ihn verraten könnten, öffentlich ins Internet stellt, sollte die Karriere als Killer lieber gleich streichen.

Eine Anmerkung zum Schluss: Japp, ich bin immernoch auf der Suche nach der perfekten Film und glotze mich grad durch die Klassiker. Empfehlungen sind nach wie vor herzlichst willkommen!

Ein Gedanke zu “Chronische Chronik-Hysterie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s